Jedem Kind ein Instrument - JeKI

Jedem Kind ein Instrument Wir sind eine von 61 Hamburger Schulen, die am Musikprojekt "Jedem Kind ein Instrument" teilnehmen. Ziel ist es, Kinder so früh wie möglich an Musik heranzuführen. Die Kinder lernen in der 2. Klasse bei ausgebildeten InstrumentalpädagogInnen die unterschiedlichen Gruppen der Musikinstrumente kennen. Dann entscheiden sie sich, welches Instrument sie zukünftig erlernen wollen. Bis zur Klassenstufe 6 erhalten sie Kleingruppenunterricht an kostenlos zur Verfügung gestellten Instrumenten. Wir unterrichten die Kinder an folgenden Instrumenten: Gitarre, Saz, Harfe, Djembé, Blockflöte und Ukulele. Beim großen JeKI-Jahreskonzert 2013 im CCH spielten unsere Harfengruppe und die Djembé-TrommlerInnen vor über 2000 Zuschauern mit großem Erfolg!