Kinderkonferenz

Kinderkonferenz Die Kinderkonferenz ist ein Rat, in dem sich jeweils zwei VertreterInnen aller Klassen monatlich treffen. An einem weiteren Termin treffen sich die Arbeitsgruppen, welche Aufträge er- und bearbeiten, die sich während der Kinderkonferenz ergeben haben. Die Kinder werden hierbei von zwei LehrerInnen unterstützt, betreut und bei Bedarf beraten. Die Konferenz wird geleitet von den KinderkonferenzpräsidentInnen. Die Kinderkonferenz ist das Bindeglied zwischen Klassenrat und Lehrerkonferenz. Sie stärkt die Schulgemeinschaft und vermittelt SchülerInnen praktisch Grundwerte der Demokratie.