Kinderkonferenz

Kinderkonferenz Die Kinderkonferenz ist ein Rat, in dem sich jeweils zwei Vertreter*innen aller Klassen monatlich treffen. An einem weiteren Termin treffen sich die Arbeitsgruppen, welche Aufträge er- und bearbeiten, die sich während der Kinderkonferenz ergeben haben. Die Kinder werden hierbei von zwei Lehrer*innen unterstützt, betreut und bei Bedarf beraten. Die Konferenz wird geleitet von den Kinderkonferenzpräsident*innen. Die Kinderkonferenz ist das Bindeglied zwischen Klassenrat und Lehrerkonferenz. Sie stärkt die Schulgemeinschaft und vermittelt SchülerInnen praktisch Grundwerte der Demokratie.

Schule An der Burgweide